16. 7. 2019

Gemälde des Königlich-Preußischen Geheimen Sanitätsrates Carl Emil Ludwig Mayer übergeben

Blickt man über die auf dem Tisch verteilten Akten, Kataloge, Notizhefte, Korrespondenzen und Schriftstücke, die Roland Scharff bereits Anfang des Jahres der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha übergeben hat, erlebt man ein Stück Zeitgeschichte. Der Heimatforscher war Lehrer in Georgenthal und Ohrdruf. Er erinnert sich beim Durchblättern seiner Schriften noch haargenau an einzelne Daten, Personen und Details aus seinem Leben, die er zuletzt zu einem illustrierten Memoiren-Konvolut zusammengefasst hat.

weiter

2. 5. 2019

„Die Ehe als Erfolgsmodell – Deutsch-englische Heiraten“

Drei Persönlichkeiten, die durch Abstammung oder Heirat den Ernestinern angehörten, feiern 2019 ihr Jubiläum: Prinzessin Augusta, die 1719 auf Schloss Friedenstein zur Welt kam, ihre 1819 geborene Urenkelin Victoria, deren Eltern eine Eheallianz zwischen den Häusern Sachsen-Coburg-Saalfeld und Hannover geschmiedet hatten, und Victorias nur wenige Wochen jüngerer Cousin Albert. Als dieser 1840 ihr Ehemann wurde, erhielt das englische Königshaus den Namen Sachsen-Coburg und Gotha.

weiter

2. 7. 2018

Sommerferien auf Schloss Friedenstein – Das Programm 2018

Von Dienstag, 3. Juli, bis Donnerstag, 9. August 2018, bieten die Museen der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ein vielseitiges Programm für Kinder und Familien. Egal ob Bäume und Sträucher im Schlosspark, Dinosaurier- und andere Tiermodelle, Mode, Musik oder Theater – hier gibt es für jeden etwas zu entdecken! Erkundet die Geheimnisse der Mumien, der Kunstkammer oder unseres Planetensystems.

weiter

26. 4. 2018

Yoga vor dem Tiger und ein altägyptischer Rap – Kulturagenten zu Besuch in Gotha

Die meisten der etwa 100 Schüler aus der Regelschule Straußfurt, die am Dienstag und Mittwoch Gotha besucht haben, waren noch nie in einem Museum gewesen. Durch das Projekt „Kulturagenten für kreative Schulen“ sollte sich das nun ändern. Diese Woche stand für die ganze Schule Kultur an außerschulischen Lernorten auf dem Programm – organisiert über die LKJ Erfurt (Landeskulturelle Jugendbildung), die Fahrtkosten wurden durch das Land Thüringen finanziert. Die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha war dabei das Ziel von fünf Gruppen.

weiter

13. 2. 2018

Historisches Museum Gotha schließt mit Sonderführungen – Interimsausstellung öffnet Mitte Juli

Am Sonntag macht sich das Historische Museum Gotha auf in die Zukunft: Dann schließt die Dauerausstellung der prä- und kulturhistorischen Sammlungen im Westturm von Schloss Friedenstein vorübergehend ihre Pforten. Denn im Rahmen des geplanten Sanierungsprogramms des Schlosses und der musealen Neukonzeption „Barockes Universum Gotha“ bekommt das Museum ein neues Domizil. In den nächsten Jahren entsteht im ersten Obergeschoss des Westflügels, in den ehemaligen Räumen des Archivs, eine neue Ausstellungsfläche von 1000 m².

weiter

27. 10. 2017

Nachts im Museum – Elfte Museumsnacht in Gotha

Am 28. Oktober 2017 öffnen die Museen der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ab 20 Uhr wieder ihre Türen zur Museumsnacht. Zahlreiche Führungen, Konzerte und Kurzvorträge stehen auf dem Programm: Luthers Hund Tölpel plaudert über die 95 Würstchen, Restaurator Gunter Rothe widmet sich den „Geheimnissen an alten Möbeln“ und im Herzoglichen Museum wird es romantisch bei „Musik im Museum – Liebeslieder der Jahrhunderte“ mit Sabine Lindner.

weiter

Seiten