Freundeskreis Kunstsammlungen Schloss Friedenstein Gotha e.V.

 

Am 16. Mai 2001 trafen sich im Schloss Friedenstein Gotha 10 kunstinteressierte Bürger zu der Gründung eines Freundeskreises. Dieser Förderverein wurde mit der Eintragung in das Vereinsregister unter der Nummer VR 1064 im Amtsgericht Gotha am 20. Oktober 2001 ins Leben gerufen und durch das Finanzamt Gotha als besonders förderungswürdige Körperschaft anerkannt.

Durch ständig wechselnde kulturelle Angebote versuchen wir seit dem Tage unserer Gründung erfolgreich neue Mitglieder für unseren Verein zu gewinnen.

Da der Freundeskreis außer unserer satzungsgemäßen Unterstützung des Schlossmuseums im Schloss Friedenstein auch quartalsweise 1- 2 Sonderveranstaltungen und jährlich eine Exkursion durchführt, können unsere Mitglieder an einer vielseitig erlebbaren Vereinsarbeit teilnehmen.

Um dabei den Nachwuchs an die Museumskultur heran zu führen, veranstalten wir für Kinder bunte Museumsnachmittage, die sich an den jeweiligen regional typischen Feiertagen orientieren.

Getreu unserer Philosophie der Popularisierung und Förderung des Schlossmuseums, arbeiten wir sehr eng mit der Leitung der Stiftung Schloss Friedenstein und ihren wissenschaftlichen Mitarbeitern zusammen.

weitere Informationen auf der Homepage des Freundeskreises, die aktuell überarbeitet wird.

 

 

Museumslöwen - Gemeinschaft zur Förderung des Museums der Natur Gotha

 

 

Mit der Gründung des Vereins „Museumslöwen - Gemeinschaft zur Förderung des Museums der Natur Gotha e.V.“ am 15.04.2005 haben sich Freunde des Museums und engagierte Bürger entschlossen, das traditionsreiche und größte Naturkundemuseum Thüringens nachhaltig zu fördern und durch persönliche Mitarbeit zu unterstützen.

Dieser Wunsch wird durch die Visionen getragen, dass sich das Museum der Natur Gotha zu einem exzellenten Besuchermagnet, zu einer ersten Adresse für die naturwissenschaftliche Forschung und zu einer Wissensquelle für Kinder und Jugendliche entwickelt.

weitere Informationen auf der  Homepage der Museumslöwen.