7. 9. 2017

Macht und Pracht – Tag des offenen Denkmals auf Schloss Friedenstein

Am Sonntag, 10. September 2017, findet der bundesweite „Tag des offenen Denkmals“ statt. Auch auf Schloss Friedenstein können Besucher dann wieder Streifzüge in die Vergangenheit unternehmen. „Macht und Pracht“ lautet das diesjährige Motto, zu dem die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha besondere Führungen und – in Kooperation mit der Europäischen Louis-Spohr-Kulturgesellschaft e.V. und der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten – ein Konzert im Festsaal anbietet.

 

weiter

4. 9. 2017

Stinkmorchel, Geburtshelferkröte und Co. - Der Thüringer Wald auf Stippvisite in North Carolina

In Deutschland hat der Thüringer Wald etwa 40 Millionen Jahre gebraucht, um zu entstehen. In den USA ist man da etwas schneller: Innerhalb von gerade mal vier Wochen manifestiert sich dort ein Falkenstein-Kletterfelsen, Stinkmorcheln und Pfifferlinge schießen aus dem Boden und Fadenmolche, Gartenschläfer und Rotmilane siedeln sich an. Sogar ein Rotkäppchen hockt dort in historischer, thüringischer Tracht inmitten von Geweihen und Wildtierpelzen und macht auf die Rückkehr der Wölfe aufmerksam.

weiter

29. 8. 2017

Die Sonderausstellung „Das Puschkin-Museum Moskau zu Gast – Meisterwerke der französischen Kunst“ ist beendet

Am Sonntag, 27. August, haben sich die Türen der Sonderausstellung „Das Puschkin-Museum Moskau zu Gast – Meisterwerke der französischen Kunst“ im Herzoglichen Museum Gotha geschlossen. 23.224 Besucher haben sich seit der Eröffnung am 14. Mai die Gemälde und Grafiken von großen Künstlern wie Claude Lorrain, Nicolas Poussin, François Boucher und Jacques-Louis David angesehen. Aufgrund des großen Interesses und um den Besuchern des Barockfestes am vergangenen Wochenende einen Besuch der Ausstellung zu ermöglichen, war die Ausstellung um zwei Wochen verlängert worden.

weiter

29. 8. 2017

Über 7000 Besucher, viele glückliche Gesichter und ein Heiratsantrag – Das 17. Barockfest auf Schloss Friedenstein Gotha wieder ein Erfolg

Noch dreht sich das historische Karussel. Damen im Reifrock und Herren mit Dreispitz flanieren über den Hof von Schloss Friedenstein – vorbei an Salzsiedern, Parfumverkäufern und allerlei Leckereien. Noch bis 18 Uhr haben Herzog Friedrich III. und seine Gemahlin Herzogin Luise-Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg in der Residenzstadt Gotha das Sagen, dann übernimmt wieder Oberbürgermeister Knut Kreuch. Über 7000 Menschen hat das 17. Barockfest bisher an diesem Wochenende angezogen.

weiter

27. 7. 2017

Die Jahresausstellung der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha – „Der Gothaer Tafelaltar – Ein monumentales Bilderbuch der Reformationszeit“

Am Samstag, 29. Juli, eröffnet die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ihre Jahresausstellung: „Der Gothaer Tafelaltar – Ein monumentales Bilderbuch der Reformationszeit“. Gut drei Monate lang werden in der Säulenhalle des Herzoglichen Museums 162 Tafeln im Mittelpunkt stehen – bevölkert von unzähligen fein gearbeiteten Figuren und dekorativen Kartuschen mit Bibeltexten in deutscher Sprache.

 

weiter

22. 6. 2017

Sommerferien auf Schloss Friedenstein – Das Programm 2017

Fossilien entdecken, Gipsmedaillen vergolden oder Fallschirmmodelle testen – die Sommerferien auf Schloss Friedenstein werden abwechslungsreich. Von Dienstag, 27. Juni, bis Donnerstag, 3. August 2017, bieten die Museen der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ein vielseitiges Programm für Kinder und Familien.

weiter

7. 6. 2017

Flinke Füße und fröhliche Gesichter – Kinderfest 2017 wieder ein Erfolg

Kleine Konstrukteure, versierte Fahrer und super Nasen waren heute auf dem Hof von Schloss Friedenstein unterwegs. Das Kinderfest hat auch in diesem Jahr wieder viele kleine und ein wenig größere Besucher angezogen und war nicht zuletzt dank des trockenen Wetters ein toller Erfolg. Zahlen sind angesichts der Umtriebigkeit der riesigen Kinderscharen, die sich im Hof und unter den Arkaden tummelten, nur zu schätzen. Etwa 1.700 Kinder nahmen zwischen 9 und 13 Uhr den Schlosshof in Besitz.

weiter

3. 6. 2017

Die Jugend erobert den Schlosshof – Kinderfest auf Schloss Friedenstein Gotha

„Bunt statt beige“ lautet die Devise! Kommt der Innenhof von Schloss Friedenstein normalerweise in einem eleganten Beige daher, wird er sich am Mittwoch, 7. Juni, in ein fröhliches Tupfenmeer verwandeln. Dann nämlich findet von 9 bis 13 Uhr das traditionelle große Kinderfest auf Schloss Friedenstein statt. Der Einladung auf einen Vormittag voller Attraktionen sind in der Vergangenheit jedes Jahr über 1.500 Kinder aus Gotha und den umliegenden Landkreisen gefolgt. Für viele Kindergärten und Grundschulen gehört das Kinderfest zum festen Ausflugstermin.

weiter

31. 5. 2017

Unterstützung auf dem Weg zur Kunst – die Stifterin Eva-Maria Dicken ist gestorben

„Wir wollen die Mädchen und Jungen damit an moderne Kunst heranführen“, hatte Eva-Maria Dicken 2011 bei einem Besuch in Gotha gesagt und „damit“ den Preis für Kinder- und Jugendkunst gemeint, der ihren Namen trägt. Ihr Wunsch ist in Erfüllung gegangen: Seit sieben Jahren beteiligen sich nun schon junge Künstlerinnen und Künstler an dem Wettbewerb und gehen ganz eigene Schritte in Richtung moderne Kunst. Gestern erst wurde die Auszeichnung im Foyer der Gothaer Kreissparkasse wieder verliehen, und gestern ist sie gestorben, die Namensgeberin: Eva-Maria Dicken.

weiter

17. 5. 2017

Stiftung nimmt 40. Internationalen Museumstag „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ zum Anlass, Provenienzforschung zu betreiben

Am kommenden Sonntag findet der 40. Internationale Museumstag statt, an dem sich auch die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha beteiligt. In diesem Jahr lautet das Motto des Aktionstages am 21. Mai „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“. Es ruft die Museen dazu auf, Diskussionen anzuregen und möglicherweise Verdecktes an den Tag zu bringen und auch die Schattenseiten der Geschichte nicht auszusparen.

weiter

Seiten