Museen sind Fenster in die Vergangenheit – es kann viel Spaß machen, auf Entdeckungsreise zu gehen und auf den Spuren vergangener Zeiten zu wandeln oder originale Kunstwerke zu bewundern.

Kommen Sie mit Ihren Schülern ins „Barocke Universum Gotha“! In vielen museumspädagogischen Veranstaltungen werden die zahlreichen Schätze von Schloss Friedenstein aus den Bereichen Kunst, Natur und Geschichte vorgestellt.
Die Schüler erhalten Führungen, können sich aber auch Wissen selbständig erarbeiten und sich kreativ mit dem Gesehenen und Erlebten auseinandersetzen. Selbstverständlich gehen wir auch auf besondere Wünsche ein, organisieren mit Ihnen Projekttage und unterstützen Sie beim lebendigen Miteinander zwischen Schule und Museum.

 

Sonderausstellungen
Für museumspädagogische Veranstaltungen zu den Sonderausstellungen gibt es gesonderte Informationen. Außerdem finden in den Schulferien zahlreiche Sonderveranstaltungen und Kreativkurse statt. In den Sommerferien erscheint dazu ein eigener Flyer.

 

Eva-Maria-Dicken-Preis 2017, Thema "MEIN Altar" - Abgabetermin: 8. April 2017
Mit dem Preis soll die künstlerische Tätigkeit von begabten Kindern und Jugendlichen außerhalb des Schulunterrichts gewürdigt und ihr Werk einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Der Jugendkunstpreis richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren, die ihren Wohnsitz im Landkreis Gotha haben, doch können auch Arbeiten junger Künstler aus dem übrigen Thüringen eingereicht werden.
Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unten rechts auf dieser Seite.