6. 2. 2019

„Vierbeiner, Piepmätze & Co.“ – Tierdarstellungen auf ostasiatischen und europäischen Fächern aus drei Jahrhunderten

Was macht ein an einer Champagnerflasche schnuppernder Hund in einer Ausstellungsvitrine des Herzoglichen Museums Gotha – und dazu noch eine schwarze Katze, die hoch oben auf der Vitrine sitzt und die Museumsbesucher argwöhnisch beäugt? Hund, Katze und zahlreiche weitere „Vierbeiner, Piepmätze & Co.“ sind die illustren Hauptakteure in der gleichnamigen Kabinettausstellung, die am morgigen Samstag (02.02.2019) im Herzoglichen Museum Gotha ihre Pforten öffnet.

weiter

5. 2. 2019

Vollsperrung Schlossplatz und Parkallee am 24.02.2019

Der Gothaer Karnevalsgemeinschaft 1969 e.V. wird am 24.02.2019 den Kreiskarnevalsumzug in der Stadt Gotha durchführen. Aufgrunddessen werden Puschkinallee (ab Lindenauallee Richtung Schlossplatz) – Schlossplatz – Parkallee und Parkplatz Marstall ab 09 Uhr voll gesperrt sein.

Das Schloss Friedenstein und das Herzogliche Museum (sowie die Parkplätze) sind für den Individual- oder Reiseverkehr nicht anfahrbar.

Alle Museen sind von 10 Uhr bis 16 Uhr für Besucher geöffnet.

weiter

24. 1. 2019

Neue Sonderausstellung: Glanzlichter 2018 – Preisgekrönte Naturfotografien aus aller Welt

Der größte deutsche Naturfoto-Wettbewerb „Glanzlichter“ widmet einer exklusiven Auswahl von Naturfotos eine Ausstellung, die vom 27. Januar bis zum 24. März 2019 im Museum der Natur auf Schloss Friedenstein zu sehen ist. In Kooperation mit dem Regionalverbund Thüringer Wald e.V. und dem projekt natur & fotografie zeigt die Wanderausstellung „Glanzlichter 2018 – Preisgekrönte Naturfotografien aus aller Welt“ 87 Einzelbilder in acht verschiedenen Kategorien von malerischen Landschaftsbildern bis hin zu exotischen Säugetier-Arten.

weiter

29. 11. 2018

Ausstellungseröffnung „SIELMANN!“ mit tierischem Durchblick im Herzoglichen Museum Gotha

Wenn seine „Expeditionen ins Tierreich“ im Fernsehen liefen, waren die Straßen draußen leer gefegt. Er besaß die Gabe, mit dem, was ihm vor die Linse lief, flatterte oder kroch, zu berühren und zu begeistern. Die Rede ist von dem bekannten Naturfilmer Heinz Sielmann. Mit seinen spektakulären Aufnahmen – mal aus der eigens präparierten Spechthöhle, mal aus der afrikanischen Savanne – fasziniert er noch heute Jung und Alt und macht die Menschen auf die Lebensräume und die Natur aufmerksam, die sie bewohnen und gleichzeitig zerstören.

weiter

23. 10. 2018

Die Barocke Zauberbühne – Sonderführungen im Ekhof-Theater anlässlich des „Internationalen Tages der historischen Theater“

Das Theatermuseum Meiningen, das Ekhof-Theater Gotha und das Liebhabertheater Schloss Kochberg – Allein in Thüringen befinden sich drei Orte, die auf der „Europäischen Route Historische Theater“ liegen. Diese feiern mit allen anderen historischen Theatern, Partnerinstitutionen und Initiativen in ganz Europa am 25. Oktober den „Tag der historischen Theater“. Um den öffentlichen Fokus auf das besondere kulturelle Erbe der historischen Theater in Europa zu richten, hat die Gesellschaft der Historischen Theater Europas (PERSPECTIV) diesen Tag als Festtag ausgerufen.

weiter

26. 9. 2018

Auf Wiedersehen – Abschied vom Westflügel

Im Westen bald Neues: Aufgrund der anstehenden Sanierungsmaßnahmen von Schloss Friedenstein müssen die historischen Räume des Westflügels inklusive der Weimargalerie mit den überlebensgroßen Ahnengemälden ab dem 1. Oktober 2018 für die nächsten Jahre geschlossen werden. Der Westturm des Schlosses mit dem weltberühmten Ekhof-Theater und der beliebten Dauerausstellung „Tiere im Turm“ wird weiterhin zugänglich bleiben.

weiter

Pages