Error message

Notice: Undefined index: localized_options in menu_navigation_links() (line 1873 of /data/www/htdocs/stiftung-friedenstein.de/includes/menu.inc).

7. 2. 2018

Der Elfenbeinhumpen kehrt in die Friedensteinsche Kunstkammer zurück

Die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha freut sich sehr, Ihnen einen bedeutenden Rückkehrer melden zu dürfen. Heute ist der Elfenbeinhumpen nach über 70 Jahren an seinen Platz in der Friedensteinschen Kunstkammer zurückgekehrt. Die originale Deckelbekrönung – eine elfenbeinerne Figur des Priesters Aaron, die sich die ganze Zeit über in Gotha befunden hatte – und das Gefäß, das seit den Nachkriegswirren als vermisst galt, sind wieder vereint.

weiter

18. 10. 2017

Barockes Universum zum Anfassen: internationale Elfenbeinexperten begutachten Kunstkammer-Objekte

23 nationale und internationale Elfenbeinspezialisten – u.a. aus dem Victoria and Albert Museum in London, dem Metropolitan Museum of Art in New York und dem Kunsthistorischen Museum Wien – trafen sich Anfang der Woche zur diesjährigen Elfenbein-Tagung in Gotha, wo sie zunächst von Stiftungsdirektor Prof. Dr. Martin Eberle und der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Ute Däberitz durch Schloss Friedenstein sowie das Herzogliche Museum Gotha geführt worden. Auch der Wiesbadener Kunstmäzen Reiner Winkler gehörte der Expertenrunde an.

weiter

11. 10. 2017

Spendenaufruf: Stiftung freut sich über Spenden für den Rückkauf des Elfenbeinhumpens

Die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha hofft auf Unterstützung von privaten Spendern: Um den kunstvollen Elfenbeinhumpen, der im Mai diesen Jahres auf einer Aktion in Heidelberg versteigert wurde, zurückkaufen zu können, benötigt sie rund 330.000 Euro. Nach den Presseberichten der letzten Wochen, haben sich bereits erste Spender gemeldet, die gern am Rückkauf mithelfen würden. Stiftungsdirektor Prof. Dr. Martin Eberle zeigte sich darüber sehr erfreut: „Auch diese Spenden setzen ein Zeichen und machen deutlich: Wir wollen dieses Stück für die Öffentlichkeit zurückgewinnen.“

weiter

21. 7. 2015

Sommerferienprogramm 2015 - Geheimnis um… Blumen, Tiere, Menschen und Mumie

Das frisch publizierte Sommerferienprogramm entführt auf Schloss Friedenstein und im Herzoglichen Museum in glanzvolle und fremde Welten. Von Dienstag, den 14. Juli bis Mittwoch, den 26. August 2015 bieten die Museen der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ein überaus abwechslungsreiches Programm für Kinder und Familien. Wer will da noch Koffer packen und eine Reise antreten?

weiter

2. 6. 2015

Reitstiefel Napoleons zu Gast in der Gothaer Kunstkammer

Die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha erhält zahlreiche Leihanfragen aus dem In- und Ausland. Darunter finden sich auch immer wieder Objekte, die derzeit in den Dauerausstellungen der Museen zu sehen sind. Hier wird natürlich versucht, dass die Lücken für den Besucher nicht zu groß werden. Daher ist es immer eine besondere Freude, wenn mit dem Leihgeber ein Objekttausch vereinbart werden kann und auf diese Weise

weiter

12. 1. 2015

Das Grüne Gewölbe restituiert fünf Elfenbeinobjekte an die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden haben heute an die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha fünf Elfenbeinarbeiten übergeben, die als Kriegsverluste galten. Provenienzforscherinnen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden konnten im Rahmen des „Daphne-Projektes“ in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen in Gotha den Nachweis erbringen, dass die seit 1958/59 im Grünen Gewölbe befindlichen Kunstwerke Eigentum der Stiftung Schloss Friedenstein sind.

weiter