29. 8. 2021 – 19:00

GOTHA – Die ganze Wahrheit

Schloss Friedenstein, Schlosshof



Eine Veranstaltung des KUNSTFEST WEIMAR und der ACC-GALERIE WEIMAR
19 Abende, 19 Orte – jeder Abend ist spezifisch auf die Lügengeschichten des Gastspielortes zugeschnitten. Das Projekt wird in Korrespondenz mit der gleichnamigen Ausstellungsreihe der ACC-GALERIE WEIMAR entwickelt, für die lokale Künstler*innen einzelne der eingesandten Legenden oder Gerüchte zum Anlass nehmen, um vor Ort einen Raum künstlerisch auszugestalten. So entstehen über Thüringen verteilt eine Reihe begehbarer »Lügenräume«. Karier geht in seiner Performance einen Schritt weiter, greift das Erzählmoment auf und verbindet die thüringischen Fabeln und gut erfundenen Lügengeschichten zu einem kleinen szenischen Panorama. Denn welche Geschichte ist glaubwürdiger als die gut erzählte?


Steve Karier berichtet jeden Abend die »ganze Wahrheit« über den Ort, an dem er gerade gastiert, in Weimar z. B. unter dem Titel »WEIMAR — Die ganze Wahrheit«. Begleitend werden je nach Pandemielage an den einzelnen Orten weiterführende Diskussionsrunden und Workshops angeboten, in denen die Thüringer Bewohner*innen durch die gemeinsame Beschäftigung mit Gerüchten, Falschmeldungen und Mythen den Realitätsgehalt unserer Lebenswelt hinterfragen können.


Hinweis: Weitere Informationen zu den angebotenen Diskussionsrunden, Workshops und Theaterabenden finden Sie auf der Website des KUNSTFESTS WEIMAR.


Preis: 10,00 €, Kartenverkauf an der Abendkasse

Dieser Termin gehört zur Veranstaltung:

Weitere Termine dieser Veranstaltung: