Barockfest en miniature: Die Philharmonische Barocknacht

27. 8. 2021 bis 29. 8. 2021

Barockes Universum

 Die Stiftung freut sich sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass eine sehr abgespeckte Version der beliebten Veranstaltung stattfindet: Wir laden Sie gemeinsam mit der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach, der Gotha adelt-Tourist-Information und der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten zur Philharmonischen Barocknacht ein.
 
Das Konzert beginnt um 21 Uhr, Einlass ist ab 20 Uhr. Eingebettet ist die Philharmonische Barocknacht in ein Vorprogramm: ab 14 Uhr wird im östlichen Wallgarten gepicknickt, um 16 Uhr gibt es eine Führung durch die Stadt und von 17 bis 20 Uhr können die Gäste ganz in Ruhe das Schloss und das Ekhof-Theater erkunden. Zudem gibt es einige Konzerte des 95. Bachfestes. 
 
 
Freitag, 27.08.2021, 20 Uhr
Margarethenkirche Gotha
Veranstaltung im Rahmen des 95. Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft
Johann Sebastian Bach: h-Moll-Messe, BWV 232
Als „größtes musikalisches Kunstwerk aller Zeiten und Völker“ wurde Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe schon früh bezeichnet. Auch heute noch gilt sie als Gipfelwerk. Gleichzeitig ist Bachs letztes großes Vokalwerk seine einzige Komposition, der das vollständige Ordinarium des lateinischen Messetextes zugrunde liegt. 
Besetzung: Gaechinger Cantorey (Originalklangensemble Barockorchester & Chor), Hans-Christoph Rademann (Leitung)
Tickets: ab 38,50 € via www.bachfest2021.de 
 
 
Samstag, 28.08.2021, 9.30 Uhr
Margarethenkirche Gotha
Veranstaltung im Rahmen des 95. Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft
Morgenandacht
Musikalischer Inhalt der Andacht sind sechs langsame Sätze und dreistimmige Fugen nach Werken von Johann Sebastian und Wilhelm Friedemann Bach, ergänzt von Wolfgang Amadeus Mozart.
Besetzung: Trio Nuance: Sujin Ann-Kuhn (Violine), Isabel Bond (Viola), Un Mi Han (Violoncello); Pfarrer Jochen Franz
Eintritt kostenfrei
 
 
Samstag, 28.08.2021, 14 Uhr
Gotha, Schloss Friedenstein, Schlosskirche
Veranstaltung im Rahmen des 95. Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft
Gib uns dein’ Frieden. Amen.
Geistliche Kantaten von Bach und Stölzel. 
Johann Sebastian Bach: „Du wahrer Gott und Davids Sohn“, BWV 23, „O heilges Geist- und Wasserbad“, BWV 165
Gottfried Heinrich Stölzel: „Geht hin und lehret alle Völker“, „Siehe, das ist Gottes Lamm“
Besetzung: Marie-Sophie Pollak (Sopran), Thomas Riede (Alt), Patrick Grahl (Tenor), Michael Kranebitter (Bass), Barockensemble der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach, Jens Goldhardt (Orgel)
Eintritt kostenfrei
 
 
Samstag, 28.08.2021, ab 14 Uhr 
Ostgarten
Philharmonische Barocknacht 
Picknick im östlichen Wallgarten
Auch in diesem Jahr kann das beliebte Picknick im östlichen Wallgarten am Schloss (Seite mit gewölbtem Turmdach) stattfinden. Bitte bringen Sie Verpflegung und Decken selbst mit. Das Picknick startet am Samstag um 14 Uhr und endet gegen 18 Uhr.
Aufgrund der Personenbegrenzung ist eine Voranmeldung unter pleil@stiftung-friedenstein.de oder 03621 / 8234-502 zwingend erforderlich.
Eintritt: kostenfrei
 
 
Samstag, 28.08.2021, 15:15 Uhr
Gotha, Schloss Friedenstein, Spiegelsaal
Veranstaltung im Rahmen des 95. Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft
Der junge Bach in Ohrdruf und Gotha
Im Gesprächskonzert begeben sich die Kantorin Mirosława Cieślak und der Bachforscher 
Prof. Dr. Michael Maul auf eine musikalische und amüsante Spurensuche. U. a. mit Werken 
des jungen Bach ergründen sie die Klangwelt des Teenagers Bach.
Besetzung: Prof. Dr. Michael Maul (Vortrag) und Mirosława Cieślak (Cembalo)
Tickets: ab 22,50 € via www.bachfest2021.de 
 
 
Samstag, 28.08.2021, 16 Uhr 
Philharmonische Barocknacht 
Führung durch die Stadt zur Barocknacht
Treffpunkt: Schellenbrunnen am Unteren Hauptmarkt in Gotha
Information und Buchung über: Gotha adelt-Tourist-Information & Shop, Hauptmarkt 40, 99867 Gotha, Telefon: 03621 / 510 450
E-Mail: tourist-info@gotha-adelt.de  
Preis: 8 € pro Person 
 
 
Samstag, 28.08.2021, 17 Uhr
Gotha, Orangerie, Lorbeerhaus
Veranstaltung im Rahmen des 95. Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft
Klingende Blüten virtuoser Kunst
Inmitten blühender Blumenpracht erklingen Bachs Partita a-moll (BWV 1013) für Flöte solo und seine Sonate h-Moll (BWV 1030) für Flöte und Cembalo.
Besetzung: Tobias Flügel (Querflöte), Christian Stötzner (Cembalo)
Eintritt kostenfrei
 
 
Samstag, 28.08.2021, 18 Uhr
Gotha, Schloss Friedenstein, Spiegelsaal
Veranstaltung im Rahmen des 95. Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft
Klang – Wort – Bild: Musik auf Schloss Friedenstein 
Gesprächskonzert mit Musik aus den Sammlungen der Forschungsbibliothek Gotha, 
ergänzt durch Vokal- und Kammermusik von Mitgliedern der Familie Bach sowie Gothaer Hofkapellmeistern. 
Besetzung: Hofkapelle Friedenstein, Susanne Herre (Leitung) 
Tickets: ab 28 € via www.bachfest2021.de 
 
Samstag, 28.08.2021, 17–20 Uhr 
Ostgarten
Philharmonische Barocknacht 
Der Gothaer Musenhof – Sonderführungen mit der Oberhofmeisterin von Buchwald
Juliane Franziska von Buchwald wurde bereits mit 17 Jahren zur Hofdame der verwitweten Herzogin Elisabeth Sophie von Sachsen-Meiningen. Hier lernte sie deren Stieftochter Prinzessin Luise Dorothea kennen und zwischen beiden entwickelte sich eine innige Freundschaft. Mit der Hochzeit Luise Dorotheas mit Herzog Friedrich III. von Sachsen-Gotha-Altenburg stieg die Freundin zur Oberhofmeisterin der jungen Herzogin auf. In ihrem Auftrag hat sie die ehrenvolle Aufgabe, eine ausgewählte Gruppe von Bürgern in die Sitten und Gepflogenheiten des Hofes einzuweisen. Die Oberhofmeisterin hat eine Menge zu berichten. Ob das alles auch für die Öffentlichkeit bestimmt ist?
Aufgrund der Personenbegrenzung ist eine Voranmeldung unter pleil@stiftung-friedenstein.de oder 03621 / 8234-502 zwingend erforderlich.
Eintritt: 10 € pro Person
 
 
Samstag, 28.08.2021, 21 Uhr
Schlosshof
Schlosshof Open Air 
Philharmonische Barocknacht 
Ende August findet auf Schloss Friedenstein traditionell das Barockfest statt. Wie so viele Veranstaltungen kann auch das beliebte Großereignis in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Mit einer Barocknacht am 28. August 2021 um 21 Uhr im Schlosshof bietet die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach in Zusammenarbeit mit der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha dafür einen klingenden und prunkvollen Ersatz. 
Dirigent: Juri Lebedev
ca. 22 Uhr: großes Abschluss-Höhenfeuerwerk
Normalpreis: ab 19 €, erm.: ab 16 €, Schüler*innen/Studierende: 10 €
Die Karten erhalten Sie im Ticket-Service-Büro der Thüringen Philharmonie am Hauptmarkt oder in der Tourist-Info Gotha sowie beim Ticketshop Thüringen (www.ticketshop-thueringen.de) 
Mehr Informationen zu diesem Konzert: www.thphil.de 
 
 
Sonntag, 29.08.2021, 10 Uhr
Gotha, Augustinerkirche
Veranstaltung im Rahmen des 95. Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft
Musikalischer Gottesdienst
Musik von Bachs Vorbildern, Frohe Botschaft, Gebet und Segen sowie geistliche Lieder und Konzerte von Buxtehude, Pachelbel, Böhm und Briegel.
Besetzung: Pfarrerin Angela Fuhrmann, Gesangssolisten und Barockensemble
Eintritt kostenfrei